1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)
Juhe ich habe mein neues Rad

Es wundert sich fast ein jeder, doch mein Rad hat drei Räder;
ich fahr damit bergauf, bergab, dass hält mich gut auf trab;
drum fahr ich kilometerweit, sogar wenn es draußen schneit.
Mit Helm auf dem Kopf läuft es besser, da spar ich mir den Höhenmesser.

Und wenn ich dann doch einmal kipp, ich meist nur mit dem Finger schnipp doch, mit Helm auf dem Kopf ensteht kein Loch.

Wenn es wird doch einmal Nacht hab` ich auch an Licht gedacht.
Regen, Sonne, Sturm und Wind, all dass mich nicht aus der Ruhe bringt.

Und platzt auch mal ein Reifen, dann muss ich ins Gepäck nur greifen
und wechsel den Schlauch, so beruhig sich mein Bauch.

Nun mach ich hier jetzt Schluss und schwitze, weil ich treten muss.